Philipp Eichentopf

Doktorand

eichentopf@email.uni-kiel.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit November 2018: Promotionsstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • 2012-2018: Tätigkeit als Pädagoge im Bereich Arbeitsvermittlung und Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Beratung und Coaching
  • 2012: Masterabschluss an der CAU Kiel, Pädagogik mit dem Schwerpunkt Bildungsmanagement und Soziale Arbeit
    • Thema der Masterarbeit: Möglichkeiten zur Verbesserung von Evaluation im Bildungsbereich - Analyse und Vergleich ausgewählter Evaluationsinstrumente
  • 2010: Bachelorabschluss an der Fachhochschule Kiel, Soziale Arbeit und Gesundheit mit dem Schwerpunkt Erziehung und Bildung
    • Thema der Bachelorarbeit: Erklärungsansätze für Rechtsextremismus und Folgerungen für Prävention und Intervention

Arbeitsschwerpunkte

  • Professionelle Pädagogische Haltung
  • Bildungsforschung